Ein guter Backpack

Welchen Backpack sollte ich nehmen?

Ihre Reise ist abhängig von der Wahl eines richtigen Backpacks. Ihr Backpack wird in den kommenden Monaten Ihr Kleiderschrank sein und es ist daher sehr wichtig, dass Sie sich für ein passendes Modell entscheiden. Achten Sie bei der Auswahl eines Backpacks immer darauf, dass er sich auf dem Rücken bequem anfühlt, denn Sie müssen ihn viel tragen. Wir unterscheiden etwa 3 Größen von Backpacks, die wir im Folgenden kurz beschreiben. Möchten Sie mehr Informationen über die Auswahl des richtigen Backpacks? Sehen Sie sich hier die Ratgeberseite zum richtigen Backpack an.

Backpack 30-50 L

Die erfahreneren Rucksacktouristen wählen heutzutage schnell einen Backpack mit dem Volumen von 30-50 Litern. Ein etwas kleinerer Rucksack sorgt dafür, dass Sie weniger Sachen mitnehmen können und Ihren Rücken dafür mit weniger Gewicht belasten. Darüber hinaus stellt diese Größe bei Reisen mit Bus oder Bahn eine bequemere Variante dar.

Backpack 50-70 L

Ein 50-70 L Backpack ist ideal, wenn Sie beispielsweise eine lange Reise durch Australien oder Südostasien planen. Ein Backpack mit solchen Inhalten bietet mehr als genug Platz für Ihre Kleidung und andere Dinge. Zudem ist er leichter zu tragen in der unberührten Natur und während Bus- und Bahnreisen einfach zu transportieren. Ein 50-70 L Rucksack bietet zudem mehr Komfort als beispielsweise ein Koffer oder eine Reisetasche.

Backpack > 70 L

Gehen Sie auf eine Weltreise und haben mit 4 verschiedenen Jahreszeiten zu tun? Dann sollten Sie definitiv mehr Sachen mitnehmen als bei einer kurzen Reise. Speziell dafür hat Outdoorsupply eine Reihe von Backpacks mit einem Fassungsvermögen von mehr als 70 Litern. Hinweis: Mehr Inhalt bedeutet auch mehr Gewicht. Bestimmen Sie im Voraus, was Sie wirklich brauchen, und wählen Sie einen passenden Backpack aus.

Auch wichtig:

Tagesrucksack

Wenn Sie für einen Tag ausgehen, wollen Sie offensichtlich nicht Ihren ganzen Backpack mit sich tragen müssen. Ein zusätzlicher Rucksack (auch Tagesrucksack genannt) ist daher sehr praktisch, um ihn während Ihrer Reise mitzunehmen. Dies ist auch sehr nützlich beim Wandern oder Trekking, da ein Tagesrucksack Platz für Kleidung, Wasser und Essen bietet. Tagesrucksäcke sind in allen Formen, Maßen und Größen erhältlich. Wir empfehlen Ihnen einen Tagesrucksack von 20-30 Liter zu kaufen. Dies bietet mehr als genug Platz, um Ihre Sachen zu verstauen.

Regenschutz und/oder Flightbag

Nicht jeder Rucksack hat einen Regenschutz und weil man nie im Voraus weiß, mit welchen Wetterbedingungen man rechnen muss, ist ein zusätzlicher Regenschutz sicherlich kein überflüssiger Luxusgegenstand. Ein Flightbag ist eine Tasche, die Sie um Ihren Backpack legen können, damit er während der Reise nicht beschädigt oder verschmutzt wird. Außerdem sorgt es dafür, dass Ihr Backpack während des Transports am Flughafen nie zurückbleibt. Darüber hinaus kann niemand Drogen oder andere unerwünschte Materialien in Ihre Tasche dank des Flightbags stecken.

Kompakte Einpacken spart Platz

Intelligentes Packen ist ein Muss!

Pack-It Einpacksysteme
Mit den Pack-It-Systemen von Eagle Creek verstauen Sie Ihre Sachen schnell und kompakt. Auf diese Weise wissen Sie genau, was Sie eingepackt haben und Sie können zudem auch leicht Ihren Backpack wieder auspacken. Das ist sehr schön, wenn Sie auf einer Reise sind und zum Beispiel ein Hostel nachts verlassen oder dort ankommen. Bringen Sie Ordnung in das Chaos Ihres Gepäcks mit den Pack-It-Einpacksystemen von Outdoorsupply.

Reisfläschchen
Täglich benötigte Toilettenartikel wie Shampoo, Duschgel und Body Lotion nehmen viel Platz in Ihrem Rucksack ein. Um dies zu verhindern, wählen viele erfahrene Backpacker Reisefläschchen. Diese, oft aus Silikon gefertigten, Fläschchen sind robust und flexibel und können problemlos mit den richtigen Flüssigkeiten befüllt werden. Darüber hinaus sind die Flaschen für Ihr Handgepäck im Flugzeug geeignet. Einfach perfekt! Wählen Sie daher Reisefläschchen .

Musthave Accessoires

Reisehandtuch

Es ist nicht immer ein Handtuch zur Verfügung, wenn Sie reisen. Ein Reisehandtuch ist auf Ihrer Reise um die Welt sicherlich kein Luxusgut. Reisehandtücher sind leicht, nehmen wenig Platz ein, trocknen schnell und sind multifunktional. Benutze Sie es nach dem Duschen, am Strand oder im Bus.



Reisemoskitonetz

Auf einer Weltreise besteht eine gute Chance, dass Sie Länder durchqueren, in denen die Gefahr von Malariamücken oder anderen Insekten mit tropischen Krankheiten besteht. Ein imprägniertes Reisemoskitonetz ist dann ein Muss! Ein imprägniertes Moskitonetz reduziert das Malariarisiko um bis zu 80 Prozent. Dies stoppt auch andere Insekten. Kurz gesagt, ein Gegenstand, der in Ihrer Ausrüstung nicht fehlen sollte.

Schlösser

Schließen Sie Ihren Rucksack oder ein Schließfach mit einem Schloss ab, um sicherzustellen, dass niemand Ihre Wertsachen einstecken kann. Wir empfehlen Ihnen, sowohl ein Vorhängeschloss als auch ein Kabelschloss zu verwenden. Diese letztere Variante ist nützlich, wenn Sie während der Fahrt mit dem Bus ein Nickerchen machen möchten, da Sie dann Ihren Rucksack an sich selbst befestigen können.

Brustbeutel

Leider gibt es Taschendiebe in jedem Land oder jeder Großstadt. Deshalb ist es ratsam, während Ihrer Reise um die Welt einen Brustbeutel oder eine Bauchtasche zu benutzen. Sie tragen einen Brustbeutel unter Ihrer Kleidung, sodass sie für andere nicht sichtbar ist. Sie müssen sich also keine Sorgen machen, dass jemand auf Ihre wichtigen Dokumente oder Ihr Geld zugreifen kann.

Electronik

Powerbank

Auf einer Reise um die Welt wird es sicherlich vorkommen, dass Sie sich in einem Gebiet ohne direkte Stromversorgung befinden. Eine anständige Powerbank bietet hier eine Lösung, um Ihre elektronischen Geräte weiterhin nutzen zu können. Die Ladegeräte von Outdoorsupply sind zum Laden von Smartphones, Tablets und Kameras geeignet. Erhältlich in verschiedenen Größen und Modellen.

GoPro

Die Art der Kamera, mit der Sie reisen, hängt von der Art der Reise ab, die Sie unternehmen. Viele Reisende wählen jedoch eine GoPro. GoPros sind robust, können unter Wasser verwendet werden, haben eine kompakte Größe und wiegen auch fast nichts. Ideal für Reisen um die Welt, wenn Sie das Gewicht Ihres Gepäcks berücksichtigen müssen.

Lautsprecher

Während einer langen Reise wird es bestimmt einen Zeitpunkt geben, bei dem Sie von der lokalen Musik genervt sind und Ihre eigene Musik hören möchten. Dies kann optimal mit Hilfe eines kleinen Bluetooth-Lautsprecher durchgeführt werden. Goal Zero hat kompakte Lautsprecher, die Sie einfach in Ihrem Rucksack verstauen können. Genießen Sie Ihre Lieblingslieder überall auf der Welt!

Achten Sie auf die richtigen Schuhe

Gute Schuhe bringen Sie überall hin

Auf Reisen können Sie unbewusst viele Kilometer an einem Tag laufen. Ein Paar gute Schuhe sind daher ein wesentlicher Bestandteil Ihres Outfits. Wenn Sie auf eine Weltreise gehen, möchten Sie jedoch so viel Gewicht und Platz wie möglich sparen. Aber welche Schuhe sind am bequemsten mitzunehmen? Wir empfehlen, immer mindestens ein Paar gute Turnschuhe / Wanderschuhe und mindestens ein Paar gute Flip Flops oder Sandalen mitzubringen. Im Folgenden listen wir die Vorteile pro Schuh für Sie auf.

Sneakers

Stabile Schuhe sind beim Backpacking sicherlich kein überflüssiger Luxus. Es wird oft empfohlen, Wanderschuhe mitzubringen, aber das ist nicht immer notwendig. Wenn Sie nicht vorhaben, eine Wanderung oder einen Kletteranstieg zu machen, werden Ihnen Turnschuhe genügen. Sie können auch eine Kombination zwischen einem Wanderschuh und Sneaker wählen. Die Modelle von The North Face sind ein perfektes Beispiel dafür..

Sandalen

In Gebieten wie Südostasien, Südamerika und Afrika herrscht ein feuchtes Klima. Turnschuhe sind dann nicht immer angenehm zu tragen. Die Sandalen von The North Face sind hier eine gute Lösung. The North Face Sandalen sind für den hohen Gehkomfort bekannt und sind in vielen trendigen Designs erhältlich. Außerdem sind die Sandalen leicht, wasserdicht und nehmen fast keinen Platz in Ihrem Backpack ein.

Flip-Flops

Flip-Flops sind ein absolutes Muss für Ihre Rucksackausrüstung, da Sie sie einfach an- und ausziehen können. Darüber hinaus halten sie Ihre Füße luftig und frisch und lassen sich leicht mit Ihren Outfits kombinieren. Suchen Sie nach einem feinen Flip-Flop mit einem bequemen Fußbett? Dann sind die The North Face Flip-Flops eine gute Wahl für Sie! Nicht umsonst ist die Marke bei Rucksacktouristen weltweit sehr beliebt.

Eine praktische Checkliste!

Wichtig

✓ Reisepass
✓ Visum
✓ Kopie vom Reisepass
✓ Ausweis
✓ Kreditkarte
✓ Geld in ausländischer Währung
✓ Kopie vom Ausweis
✓ Extra Passfotos
✓ Impfpass
✓ Internationaler Führerschein
✓ Pflegepass
✓ Notrufnummern

Hygiene

✓ Zahnbürste und Zahnpasta
✓ Deodorant
✓ Shampoo und Duschgel
✓ Rasiergel & Rasierklinge
✓Handdesinfektionsmittel
✓ Kontaktlinsen, Kontaktlinsenflüssigkeit und Brille
✓ Damenbinden, Tampons, Einlagen
✓ Make-up und Make-up Entferner
✓ Babytücher
✓ Haarbürste und Haargel

Medikamente

✓ Verbandskasten
✓ Paracetamol, Aspirin, Ibuprofen
✓ Pflaster
✓ Deet
✓ Malaria-Pillen
✓ Kohletabletten
✓ Azaron-Stick
✓ ORS
✓ Pinzette
✓ Nagelknipser
✓ Sonnencreme
✓ Betadin Salbe

Elektronik

✓ Smartphone
✓Ladegerät
✓Powerbank
✓ Kamera, GoPro
✓ Extra Speicherkarte
✓ Bluetooth Lautsprecher
✓ E-reader
✓ Tablet
✓ Adapter

Kleidung

✓ Unterwäsche für eine Woche
✓ BH's
✓ Winddichte Jacke
✓ Dicker Pullover oder Weste
✓ Pulli mit langen Ärmeln
✓ Kurze Hosen, Röcke
✓ 2 (dünne) lange Hosen
✓ 4-5 T-Shirts oder Tops
✓ Socken
✓ Badekleidung
✓ Poncho
✓ Mütze
✓ Sandalen
✓ Flip-Flops
✓ Sneakers

Schlafen

✓ Pyjama
✓ Moskitonetz
✓ Ohrstöpsel
✓ Schlafmaske
✓ Schlaftabletten
✓ Reisekissen

Verschiedenes

✓ After Sun Creme
✓ Reisehandtuch oder Hamamtuch
✓ Reiseführer Lonely Planet
✓ Sonnenbrille
✓ Taschenmesser
✓ Spielkarten
✓ Ein Stift
✓ Notizblock
✓ Taschenlampe
✓ Cap
✓ Reiseschloss
✓ Wäscheleine
✓ Bücher
✓ Hausschuhe
✓ Waschmittel
✓ Badehose

Gepäckstücke

✓ Backpack
✓ Tagesrucksack
✓ Flightbag
✓ Regenschutz
✓ Brustbeutel
✓ Bauchtasche

Beliebte Produkte: