Lawinen Sicherheit

Lawinen Airbags

Ein Lawinenairbag ist eine neue vierte Ergänzung der Dreifaltigkeit für Skifahrer. Diese unverzichtbaren Produkte für den Skifahrer bestehen aus Piepser, Sonde und Schaufel, aber der Airbag ist die perfekte innovative Ergänzung. Der Airbag muss sofort aktiviert werden, wenn Sie in eine Lawine geraten, um Ihre Überlebenschance zu erhöhen. Der Airbag hilft Ihnen nicht im Schnee zu versinken. Sollten Sie dennoch versinken bietet Ihnen der Airbag etwas Platz zum atmen.

LVS Gerät

Ein Lawinenverschüttetensuchgerät ist unerlässlich, wenn Sie oder Ihr Partner unter einer Lawine begraben sind, da er eine hohe Frequenz aussendet und somit sicherstellt, dass Ihr Standort bestimmt werden kann. Dadurch können Sie schneller gefunden werden, und Ihre Überlebenschance ist viel höher, weil es wichtig ist, dass Sie innerhalb von 18 Minuten gefunden werden, wenn Sie unter dem Schnee begraben sind. Es ist wichtig, dass Sie dies im Voraus üben, damit Sie im Notfall angemessen handeln können und wissen, was zu tun ist, wenn Sie Ihren Partner in einer Lawine verloren haben.

Lawinensonde

Eine Lawinensonde ist ein Stock, der unter der Kleidung zusammengefaltet getragen werden kann. Die Stange ist leicht, behindert Sie also nicht beim Skifahren oder Laufen und bietet einen großen funktionalen Nutzen, wenn Sie und Ihr Ski- oder Wanderpartner unerwartet in eine Lawine geraten. Wenn Ihr Partner unter dem Schnee begraben ist, können Sie mit dem Piepser den Standort Ihres Partners bestimmen. Danach können Sie die durchschnittlich 2 Meter lange Sonde benutzen, um im Schnee zu stochern, um die Position der begrabenen Person genau zu bestimmen.

Lawineschaufel

Eine Lawinenschaufel ist eine kompakte Schaufel, die unter der Kleidung auf und abseits der Strecke getragen werden kann. Die Schaufel ist besonders wichtig, wenn Sie abseits der Piste fahren, denn die Chance auf eine Lawine ist hier größer und eine Schaufel ist notwendig, wenn jemand in einer Lawine unter dem Schnee begraben wird. Die Schaufel kann dann leicht zum schnellen Graben verwendet werden, sodass die Überlebenschancen der Verschütteten erheblich erhöht werden.

Komplette Lawinenausrüstung

Im Falle einer Lawine kann ein Lawineninspektor Ihnen helfen, den Standort eines verschütteten Partners zu bestimmen. Nachdem dieser Ort bestimmt wurde, können Sie im Umkreis von wenigen Metern mit einer Lawinensonde in den Schnee stochern, um die Position Ihres Partners genauer zu bestimmen und mit der Schaufel Ihren Partner auszugraben. Ein Lawinenairbag hilft Ihnen, über dem Schnee zu bleiben, oder bietet mehr Atmungsraum und weniger Druck, wenn Sie unter dem Schnee sind.

Lawinenberatung

Eine Lawine ist ein Haufen von losem Schnee, der sich plötzlich mit hoher Geschwindigkeit zu bewegen beginnt. Die Chance ist groß, wenn am Hang viel Schnee liegt und die Lawinengefahr abseits der Piste ist größer, weil die Schneeschichten nicht richtig zusammenkleben, weil weniger Ski gefahren wird. Der Schnee übt Druck auf Ihren Körper aus und Sie können ihn einatmen. Aus diesem Grund ist es wichtig, immer einen LVS Gerät, eine Lawinen-Sonde und eine Lawinenschaufel zu tragen, wenn Sie nicht auf der Piste sind. Ein Lawinenairbag kann auch die Überlebenschance erhöhen.